Informationen zu gewerblichen Whirlpools

Die neuen Whirlpools und Warmsprudelbecken von Laguna Spas für den öffentlichen Bereich

Bei LagunaSpa finden Sie Whirlpools und Warmsprudelbecken für den gewerblichen bzw. öffentlichen Bereich, die in Hotels und Clubs genutzt werden können.

Durch das Whirlpool-Wasser können im ungünstigsten Fall Infektionskrankheiten übertragen werden

Die Zirkulationspumpe des Außenwhirlpools von Laguna Spa läuft während der Filtrierungszyklen. Die Zirkulationspumpe zirkuliert das Whirlpoolwasser während der eingerichteten Intervalle dauerhaft.

 

Betriebstagebuch für Whirlpools im gewerblich genutzten Bereich

Der Betreiber eines gewerblich genutzten Warmsprudelbeckens (Whirlpools) hat im Rahmen der innerbetrieblichen Kontrolle ein Betriebstagebuch zu führen. Die Bäderhygieneverordnung schreibt zur laufenden Kontrolle und Überwachung der Wasserqualität Messungen und Hygienearbeiten vor. In dem Betriebstagebuch werden die täglichen Daten und Messung vom Whirlpoolwasser und der Konzentration des Desinfektionsmittels aufgezeichnet. Die Aufgaben müssen vom Fachpersonal durchgeführt werden.

 

Die Desinfektion und Flockung im öffentlich genutzten Whirlpool ("Whirlpool in öffentlichen Bereich")

Im öffentlich genutzten Whirlpool werden die Hygieneparameter, nämlich die Konzentration freiem Chlor im Whirlpoolwasser und der ph-Wert durch automatisch arbeitende Mess- und Regeleinheiten erfasst. Das Rohwasser wird durch die Messzelle geleitet, um die Wasserstoffionenkonzentration und die Konzentration an freiem Chlor zu messen. Das Desinfektionsmittel wird dem Filtrat zudosiert.

 

Die DIN 19643 schreibt bei einer professionellen Wasseraufbereitung die Art und den Umfang der Filtration detailliert vor. Die einzelnen Vorgaben der chemischen und verfahrenstechnischen Prozesse finden sich in der DIN 19643.

 

Die österreichische Bäderhygieneverordnung für Whirlpools und Warmsprudelbecken

Bei einer professionellen Wasseraufbereitung, d.h. bei einem Außen- oder Innenwhirlpool, der im öffentlich genutzten Bereich eingesetzt wird, durchläuft das Whirlpoolwasser verschiedene mikrobiologische, chemische und physikalische Reinigungsstufen. Die Vorgaben der chemischen und verfahrenstechnischen Prozesse finden sich in der Bäderhygieneverordnung.

 

Laguna Spa bietet insbesondere für den gewerblichen Bereich eine automatische Whirlpooldesinfektion auf natürlicher Basis mit ständiger pH-Werte Kontrolle und Regulierung an. Die Mess- und Regelungsanlage ist für Außenwhirlpools bis 60 m³ Wasserinhalt geeignet. Die Messzelle ist selbstreinigend, indem automatische der Stromfluss umgepolt wird. Der Durchfluss wird kontrolliert. Der pH-Wert des Whirlpoolwassers wird gemessen und auf die gewünschten Sollwerte reguliert.

 

Der Wunsch nach kristallklarem Whirlpoolwasser ohne Chlor kann mit einer Wasseraufbereitung durch spezielle Salze nach dem Prinzip der elektrolytischen Salzwasserdesinfektion erreicht werden.

 

Bei einer professionellen Wasseraufbereitung, d.h. bei einem Außen- oder Innenwhirlpool, der im öffentlich genutzten Bereich eingesetzt wird, durchläuft das Whirlpoolwasser verschiedene mikrobiologische, chemische und physikalische Reinigungsstufen. Die Vorgaben der chemischen und verfahrenstechnischen Prozesse finden sich in der DIN 19643.

 

Die gestiegenen Heiz- und Energiekosten führen zu immer neuen Formen der Energiegewinnung, die sich dann bei näherer Betrachtung als gar nicht mehr so neu herausstellen. Die Frage nach dem Heizen mit Eis basiert auf der Überlegung, ob es möglich ist, die Kälte des Winters für den Sommer wirtschaftlich nutzbar zu machen. Umgekehrt wäre es sinnvoll, die Wärme des Sommers für den folgenden Winter und die damit verbundene Heizperiode zu nutzen.

 

LagunaSpa bietet in den gewerblich nutzbaren Whirlpools eine zusätzliche Desinfektion mittels einer UV-Desinfektionslampe an. Die Speziallampe produziert ultraviolettes Licht mit einer Wellenlänge von 237.7 nm. Das UV-Licht tötet wirksam im Whirlpoolwasser befindliche Bakterien ab, sodass andere Desinfektionsmittel in geringerem Umfang genutzt werden braucht

 

Der Betreiber eines gewerblich genutzten Warmsprudelbeckens (Whirlpools) hat beim Betrieb und der Wasseraufbereitung folgende Normen und Vorgaben zu einzuhalten:

 

Für die automatische Rückspülungen des Filterkessels wird ein 3-Wege-Ventil von Besgo verbaut. Die Ventile werden am Filterkessel angeschlossen.